Moin, moin aus dem Norden!

Du möchtest mehr über mich erfahren? … dann mal Butter bei die Fische: Ich heiße Alexandra Drews, lebe und arbeite in Norderstedt vor den Toren Hamburgs. Ich bin ein echtes Nordlicht – mein Stil ist klar: Ohne unnötigen Schnick-Schnack und bei Sturm behalte ich einen kühlen Kopf.

An der HTK habe ich Kommunikations-Design studiert und war anschließend elf Jahre lang als Art Directorin in großen Network-Agenturen wie FCB Direct und Publicis tätig.


Seit 2005 arbeite ich selbstständig – betreue eigene Kunden und arbeite als Freelancerin für Werbeagenturen. Mit Leidenschaft gestalte ich Werbung. Es macht mir Spaß auch schwierige Themen ansprechend und sinnvoll zu präsentieren.

 

Wie läuft die Zusammenarbeit?

Gemeinsam analysieren wir Dein Unternehmen, besprechen Deine Marketingziele und entwicklen eine Strategie. Während der folgenden Umsetzung – vom ersten Layout bis zum fertig gedruckten Endprodukt – stimme ich mich regelmäßig mit Dir ab. Wenn ansprechende, gute Texte geschrieben werden müssen, habe ich hierfür einen kompetenten Ansprechpartner, ebenso für die Programmierung von Websites, den Druck, sowie die Produktion von Außenwerbung.

 

Der Heimvorteil: Meine Arbeiten entstehen im Homeoffice, dies bedeutet geringe Fixkosten, gute Erreichbarkeit, hohe Flexibilität und kurze Wege.

 

Für diese Kunden arbeite ich gern (oder habe ich gern gearbeitet):
Aktion Mensch, Albis Plastic, Axel Springer, Champagne24.de, CommCompany, dansommer,

ELBE 1 Marketingkontor, Elbhome Immobilien, GlaxoSmithKline, Merck, Novasol, Lions Club Norderstedt,

Lundbeck, Otto Lemke Immobilien, PWA Pütz König, Renault AG, Sanofi-Aventis, Smith&Nephew,

Steinway & Sons, SutorBank u.a.

 

Noch mehr "über mich" gibt es im Interview:

http://achtungdesigner.de/interview-mit-der-designerin-alexandra-drews/